Vibrationstrainer von ms Horse®

Nicht nur Menschen profitieren von Vibration, sondern auch Pferde. Ein Training mit Vibration fördert die Durchblutung, löst Verspannungen und regt den Muskelaufbau an. Als Spezialist von Trainingsgeräten für Pferde erwarten Sie bei ms Horse® Modelle in exzellenter Qualität, die das Training ergänzen oder bei der Rekonvaleszenz nach einer Verletzung unterstützen.

Sie fördern auf innovative und sanfte Weise die Gesunderhaltung und Leistungsbereitschaft Ihrer Pferde.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Vibrationstrainer für Pferde. Sie und Ihre Tiere profitieren von den Vorteilen. Fragen Sie uns gern unverbindlich an. Wir beraten Sie ausführlich und finden gemeinsam den optimalen Trainer für Ihren Bedarf.

Was ist ein Vibrationstrainer?

Der Vibrationstrainer, auch Vibrationsstation oder Vibrationsstand genannt, verwöhnt und trainiert zugleich. Er dient der WBV – Whole Body Vibration. Es wird auch als Vibrationstraining oder Schwingungstraining bezeichnet. Dabei steht das Pferd auf einer oder mehreren vibrierenden Platten. Alle Modelle besitzen Seitenelemente und Türen oder Gurte zum Schließen. Je nach Ausführung betritt und verlässt das Pferd den Trainer über eine Rampe.

Die Vibrationsfrequenz und -intensität lassen sich individuell einstellen. Diese Art des Trainings nennt sich vitomechanische Stimulation (VMS). Da das Pferd auf der Rüttelplatte steht, schwingt der gesamte Körper. Diese Trainingsergänzung wirkt sich positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Tieres aus. Neben der Massagewirkung regt die Vibration auch die Entspannung und Dehnung der Muskulatur an.

Warum ein Vibrationsstand für Pferde?

Massagegeräte für Menschen gibt es schon über 100 Jahre. Die Erfahrungen führten schließlich dazu, dass auch Tiere in den Genuss der positiven Wirkungen kamen.

Die Schwingungen lockern und stärken zugleich die Muskulatur des Pferdes bis in die Tiefe. Sie erreichen nahezu 100 % der Muskeln, während bei einem konventionellen Training nur ca. 40 % aktiviert werden. Gerade die tiefer liegende Muskulatur, zum Beispiel im Rücken, profitiert sehr.

Zugleich stimuliert das Trainingsgerät selten beanspruchte Partien, die nicht gezielt trainiert werden. Durch die Vibration kommt es zu einer reflexartigen An- und Entspannung des gesamten Muskelapparates und auch selten gebrauchte Muskeln reaktivieren sich.

Pferd galoppiert über Gras

Dr. Bart Halsberghe vom Peninsula Equine Medical Center in Menlo Park, Kalifornien (USA), führte außerdem eine Studie durch, um den Einfluss von Vibrationen auf das Hufwachstum zu testen. Im Ergebnis steigerte es sich, sodass eine Vibrationsplatte auch für therapeutische Zwecke genutzt werden könnte.

Daher eignen sich die VMS-Vibrationstrainer sowohl für Reitställe als auch für Tierarztpraxen und Rehabilitationsställe.

Vorteile für Pferde

Effektives Muskeltraining

Stärkung von Sehnen und Gelenken

Training für tiefer liegende Muskulatur und selten beanspruchte Partien

Verbesserung der Durchblutung und Balance

Rückbildung von Fehlhaltungen und Verletzungen

Entspannung durch Massage

Vorteile für Sie (als Pferde-, Gestüts-, Klinik- oder Rehabesitzer)

Muskelaufbau und Verbesserung der Rittigkeit

Verlängerung der Schrittlänge

Abbau von Verspannungen und Muskelkater

Optimierung von Beweglichkeit und Koordination

Höheres Ansehen des Betriebs

Zusätzliche Geldeinnahmequelle

Flexible Gestaltung des Trainings möglich

Reiter auf Pferd im Sonnenuntergang

Den Vibrationstrainer in den Alltag integrieren

Ob Pferdelaufband oder Vibrationsstand: Wenn Sie sich für eines unserer Geräte interessieren, überlegen Sie, wofür Sie es nutzen wollen. Es unterstützt gezielt das Training und ergänzt den Heilungsprozess nach einer Verletzung. Zudem kann es fehlerhafte Haltungen minimieren.

Wichtig: Bevor Sie mit dem Vibrationstraining beginnen, gewöhnen Sie Ihr Pferd langsam an das Gerät, damit es sich nicht erschreckt. Geben Sie dem Tier daher genug Zeit, das Gerät zu erkunden und zu erkennen, dass es harmlos ist. Dann beginnen Sie mit der niedrigsten Stufe. Ein paar Leckerlis und viel Aufmerksamkeit von Ihnen bieten genug Sicherheit, dass sich das Pferd zügig an den Vibrationsstand gewöhnt.

Verwenden Sie einen Vibrationsstand nur bei Notwendigkeit. Weiterhin brauchen Sie ein auf das Pferd zugeschnittenes Programm für das Training oder die Behandlung. Gern stehen wir Ihnen mit unserer Expertise und langjähriger Erfahrung zur Seite, sollten Sie keine Experten vor Ort haben.

Hochwertige Vibrationstrainer von ms Horse®

Erweitern Sie das Angebot in Ihrem Betrieb oder die Therapiemaßnahmen in Ihrer Klinik – mit unseren Trainingsgeräten für Pferde. Haben Sie Fragen zu den Vibrationstrainern oder wünschen Sie eine Beratung?

Kontaktieren Sie uns einfach unter m.krieger@mshorse.de oder 07324 96 60 18.

Slide Heading
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Click Here
Previous slide
Next slide

Power Vibra Station – VMS Quattro

Der Profitrainer Quattro überzeugt durch seine vielfältigen Möglichkeiten im Trainingsmodus und in der Behandlung/Rehabilitation. Über die hochwertige Bedieneinheit können die vier separat ansteuerbaren Vibrationsplatten für die Durchführung gezielter Behandlungen genutzt werden.  Die einfach zu entwickelnden, individuellen Automatikprogramme optimieren das Training. Diese Vorteile bringt die Power Vibra Station mit:

  • Verbesserung der Rittigkeit
  • Abbau von Verspannungen und Muskelkater
  • Minderung von Dysbalancen
  • Aktivierung tieferer Muskelschichten
  • gezieltes Training oder Behandlung durch vier getrennt voneinander ansteuerbare Platten
  • individuelle Automatikprogramme erleichtern das Training

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

m.krieger@mshorse.de

07324 98 60 18

Previous slide
Next slide

VMS Duo

Wie der Name bereits andeutet, basiert der Vibrationstrainer Duo auf zwei Vibrationsplatten, die sich unabhängig voneinander bewegen können. Die Vorder- und die Hinterhandmuskulatur lassen sich separat aktivieren.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

m.krieger@mshorse.de

07324 98 60 18

VMS Mono Plus

Dieses Modell besitzt eine massive Vibrationsplatte mit seitlichen Relings zur Begrenzung. Die Intensität der Vibration stellen Sie stufenlos über einen Drehschalter manuell ein.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

m.krieger@mshorse.de

07324 98 60 18

VMS Mono

Der Vibrationsstand Mono ist ideal für den Einstieg. Durch die sanften Vibrationen lockern sich die Muskeln des Pferdes, die Durchblutung wird angeregt und stimuliert. Die Wirkung hängt dabei stark von der Frequenz und Intensität ab.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

m.krieger@mshorse.de

07324 98 60 18

Vibrationsstand

VMS Mono Plus

Der Vibrationsstand Mono basiert auf einer massiven Vibrationsplatte mit seitlicher Relings – Begrenzung.  

Die Intensität der Vibration wird mittels stufenlosen Drehschalter manuell gesteuert.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

m.krieger@mshorse.de

07324 98 60 18

Vibrationsstand

VMS Mono

Die Vibrationsplatte Mono ist unser Einstiegsprodukt.

Sie erzeugt sanfte Vibrationen, die sich auf die Muskulatur des Pferdekörpers übertragen. Auf diese Reize reagiert die Muskulatur reflexartig, die Durchblutung wird angeregt und stimuliert.

Die Wirkung der vitomechanischen Stimulation (VMS) hängt stark von der Frequenz und der Intensität ab.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

m.krieger@mshorse.de

07324 98 60 18